Peaktophealt Logo

UMARMEN SIE SICH SELBST
FABULOUS HAIR

Bei der Haartransplantation werden Haarfollikel aus dem Nacken (Okzipitalbereich), wo kein Haarausfall besteht, mit verschiedenen Techniken in den kahlen Bereich verpflanzt, um dauerhafte Kahlheit oder schütteres Haar aufgrund von genetischem oder anderem Haarausfall zu behandeln. Obwohl die Haartransplantation meist von Männern bevorzugt wird, wird sie auch häufig bei Frauen angewandt.

Dienst Bekommen Dienst Bekommen Für weitere Details und zur Terminvereinbarung Kontaktiere Uns
Haartransplantation
Treffen vor der Behandlung

In einem ersten Schritt wird der Patient mit unserem VIP-Transferfahrzeug am Flughafen abgeholt und zum Hotel gebracht. Im zweiten Schritt wird der Patient von dem entsprechenden Arzt untersucht. Hier informiert der Arzt den Patienten über die Operation. Im dritten Schritt werden die notwendigen Blutuntersuchungen durchgeführt. Der Patient wird gebeten, die Einverständniserklärung für die Operation zu unterschreiben. Der Patient, der all diese Schritte durchlaufen hat, ist nun bereit für die Operation.
Nach ein paar Tagen Ruhe im Hotel wird der Patient nach der letzten medizinischen Untersuchung mit dem Transfer zum Flughafen in sein Land zurückgeschickt.;
Für genauere Informationen wenden Sie sich bitte kostenlos an unsere Berater.

Kosten einer Haartransplantation

Das Team, das den Eingriff durchführt, die Anwesenheit oder Abwesenheit eines auf Haartransplantation spezialisierten Arztes an der Spitze des Teams, die Beliebtheit des Krankenhauses, in dem der Eingriff durchgeführt wird, die Methode, mit der die Haartransplantation durchgeführt wird usw Zusätzliche Dienstleistungen, die dem Patienten im Zusammenhang mit einer Haartransplantation angeboten werden, sind einige der Faktoren, die bei der Bestimmung der endgültigen Kosten des Eingriffs eine Rolle spielen.

Patienten Geschichten

In der Galerie können Sie sich Patientengeschichten ansehen.

Unsere Klinik

Dr. Simsek verbessert seit mehr als zwei Jahrzehnten das Aussehen von Menschen, die ihre Gesichtszüge verändern möchten. Bei Peaktophealth, einer der besten Kliniken für plastische Chirurgie in Istanbul / Türkei. Dr. Simsek ist spezialisiert auf Haartransplantation, Facelifting, Nasenoperationen, Botox und vieles mehr. Mit der Erfahrung aus der Behandlung zahlreicher Patienten hat er außergewöhnliche Fähigkeiten und Kenntnisse entwickelt, die zum Wachstum seiner Klinik beigetragen haben.

Leitfaden

1. kostenlose Gesundheitsberatung
- Verständnis für die Bedürfnisse der Patienten 

- Erstellen von Lösungsplänen für Patienten

2. Beurteilung des Gesundheitszustands des Patienten:

- Beginnen Sie mit der Überprüfung der Krankengeschichte und des aktuellen Gesundheitszustands des Patienten.

- Fragen Sie den Patienten nach früheren Operationen oder Krankheiten, die er hatte.

3. Fotografieren vor dem Eingriff:

- Machen Sie vor dem Eingriff mehrere Fotos von Ihrem Patienten.

- Achten Sie darauf, dass auf den Fotos die Körperregion, an der der Eingriff vorgenommen wird, deutlich zu erkennen ist.

- Beschriften Sie jedes Foto mit dem Namen des Patienten und dem Datum.

4. Informationssicherheit:

- Bewahren Sie die medizinischen Unterlagen und Fotos des Patienten sicher auf und beachten Sie dabei alle einschlägigen Vorschriften und Gesetze.

- Stellen Sie sicher, dass die Privatsphäre des Patienten jederzeit geschützt ist, indem Sie nur bei Bedarf auf die Patientendaten zugreifen und diese vertraulich behandeln.
 

Pakete

Hotelunterkunft, Medikamentenkosten, Bluttests und VIP-Transfer sind in unserem Paket enthalten. Wenn Sie weitere Informationen über Pakete benötigen, kontaktieren Sie uns bitte für ein kostenloses Beratungsgespräch. Bitte kontaktieren Sie uns jetzt.

Bewertungen

Die Bewertungen können von der Hauptseite aus eingesehen werden.

Einfacher Test

Unsere fachkundigen Ärzte werden Ihnen ein paar Fragen zu Ihrer Krankengeschichte stellen.  Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose medizinische Beratung.

Über PeaktopHealth

PeaktopHealth ist ein Gesundheitszentrum, das von Dr. Simsek Operator gegründet wurde, der sich seit mehr als 20 Jahren in diesem Beruf für die Gesundheit der Menschen einsetzt. PTH hat seinen Sitz in Istanbul/Türkei und verfügt über ein Team professioneller Chirurgen.

KOSTENLOSE
BERATUNG

KOSTENLOSE
BERATUNG

Wer ist für eine Haartransplantation geeignet?

Eine Haartransplantation kann bei Personen über 22 Jahren durchgeführt werden, die an teilweiser Glatze, vollständiger Glatze oder dünner werdendem Haar leiden und deren Haarausfall im letzten Jahr aufgehört hat. Wenn jedoch bei dem Patienten eine Krankheit festgestellt wird, die Haarausfall verursachen kann, sollte diese Krankheit, die Haarausfall verursacht, zuerst behandelt werden. Für ein zufriedenstellendes Ergebnis muss der Haartransplantationskandidat genügend Haare im Spenderbereich haben.

Was sollte vor einer Haartransplantation beachtet werden?

Am Tag vor dem Eingriff wird der Patient von einem Haartransplantationsexperten beraten. Dabei wird festgestellt, ob ein geeigneter Spenderbereich vorhanden ist und wie klar das Haar ist. Die zu behandelnde Person wird umfassend über das Verfahren aufgeklärt. Nachdem die erforderlichen Bluttests durchgeführt wurden, wird untersucht, ob der Patient an anderen Krankheiten leidet oder nicht. Es ist wichtig, über die Medikamente des Patienten Buch zu führen, insbesondere über blutgerinnungshemmende Mittel; wenn der Patient operiert werden soll, sollte er diese Medikamente mindestens eine Woche vorher absetzen und diese Entscheidung mit dem Arzt besprechen, der sie verschrieben hat. Ist er/sie dazu nicht in der Lage, wird der Haartransplantationseingriff verschoben. Der Patient wird darüber informiert, wie viele Grafts während des Eingriffs maximal aus dem Körper des Patienten entnommen werden können. Es wird die Meinung des Patienten darüber eingeholt, was er sich von der Haartransplantation erhofft, und er wird darüber informiert, ob eine weitere Haartransplantation erforderlich ist oder nicht.

Dinge, die nach einer Haartransplantation zu beachten sind
  • Nach der Bart- und Schnurrbarttransplantation sollte das Gesicht 2 Tage lang nicht mit Wasser gewaschen oder geduscht werden.
  • Nach der Bart- und Schnurrbarttransplantation kann es zu Ödemen und Blutergüssen im Gesicht kommen, die innerhalb von 2 Wochen verschwinden.
  • Das getrocknete Blut im Gesicht nach der Operation wird von der Krankenschwester für Haartransplantation nach 2 Tagen sorgfältig abgewaschen und gereinigt.
  • In den folgenden Tagen findet eine Schulung zum Waschen statt.
     
Welche Ergebnisse können wir nach einer Haartransplantation erwarten?

Am ersten Tag nach der Haartransplantation ist es normal, dass sich der Patient nach einer langen Operation von 6 bis 8 Stunden etwas müde fühlt, und am nächsten Tag können leichte Ödeme und Blutergüsse unter den Augen auftreten. Auch das ist normal. Es handelt sich um einen Zustand, der sich innerhalb von 1-2 Wochen von selbst zurückbildet. Um jedoch übermäßige Ödeme zu vermeiden, werden die Patienten mit Ödemhemmern behandelt, und die Ödeme, die unter den Augen und im Gesicht auftreten können, lassen sich verringern, indem man sich einige Tage lang auf ein hohes Kissen legt.


Am ersten oder zweiten Tag nach der Haartransplantation führt die Krankenschwester oder der Haartransplantationsspezialist die erste Haarwäsche durch, und der Patient wird für die nachfolgenden Haarwäschen geschult und in sein Heimatland oder seine Heimatstadt zurückgeschickt.


Im ersten Monat heilt der auf der Kopfhaut gebildete Schorf ab und wird vollständig entfernt. In dieser Zeit fällt das transplantierte Haar aus, was als Schockhaarausfall bezeichnet wird. Auch wenn der Schockhaarausfall bei einigen Patienten nicht auftritt, so ist er doch bei der Mehrheit der Patienten zu beobachten. In der Folge beginnt dieser Haarausfall ab dem dritten Monat wieder zu wachsen.


 Diese Haare, die über einen Zeitraum von 6-12 Monaten wachsen, werden stärker und dicker und nehmen ihre endgültige Form an.

Was bieten Ihnen türkische Haartransplantationskliniken?

Haartransplantations-Voruntersuchung und Haartransplantation in hygienischen Kliniken mit moderner Technik, Abholung vom Flughafen, Hotelunterbringung.

Ist es sicher, für eine Haartransplantation in die Türkei zu reisen?

Die Türkei ist ein beliebtes Ziel für Menschen, die eine Haartransplantation wünschen. Mit Chirurgen von Weltrang, fortschrittlicher Technologie und einem florierenden Medizintourismus ist es leicht zu verstehen, warum die Menschen für Haartransplantationen in das Land strömen. Außerdem sind die Kosten für diese Operationen viel niedriger als in vielen westlichen Ländern. Allerdings darf man nicht vergessen, dass jede Art von medizinischem Eingriff mit Risiken und möglichen Komplikationen verbunden ist. Ist es also sicher, für eine Haartransplantation in die Türkei zu reisen?


Die kurze Antwort lautet: Ja, es ist im Allgemeinen sicher, für eine Haartransplantation in die Türkei zu reisen. Die medizinische Infrastruktur des Landes ist gut entwickelt und die Chirurgen sind gut ausgebildet und erfahren. Außerdem gelten für die Haartransplantationskliniken in der Türkei die gleichen Standards wie in vielen westlichen Ländern. Die Regierung reguliert auch die Kliniken, um sicherzustellen, dass sie ihren Patienten sichere und wirksame Dienstleistungen anbieten.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Die Türkei ist zu einem beliebten Ziel für Haartransplantationen geworden, da sie über einige der am besten ausgebildeten Chirurgen der Welt verfügt und wettbewerbsfähige Preise bietet. Die Haartransplantation ist eine dauerhafte und minimalinvasive Lösung für Haarausfall, der durch genetisch bedingte Kahlheit oder ein Trauma verursacht wird. Dabei werden gesunde Haarfollikel aus dem Hinterkopf in die kahle oder kahl werdende Stelle verpflanzt.

Die Kosten für eine Haartransplantation in der Türkei sind aufgrund der wirtschaftlichen Bedingungen in diesem Land viel niedriger als in anderen Ländern. Die Kosten für Arbeit, Material und andere Faktoren sind in der Türkei viel niedriger als in anderen Ländern, was bedeutet, dass Haartransplantationen zu viel niedrigeren Kosten durchgeführt werden können. Darüber hinaus verfügt die Türkei über eine große Zahl qualifizierter medizinischer Fachkräfte, die in der Lage sind, Haartransplantationen auf hohem Niveau durchzuführen. Das Land verfügt auch über eine gut ausgebaute medizinische Infrastruktur, die sichere und wirksame medizinische Verfahren ermöglicht.

faq
Sie haben noch Fragen?
Kontaktiere Uns
Kontaktiere Uns