Peaktophealt Logo

Hülsengastrektomie
Für ein gesünderes Leben.

Bei der Schlauchmagenoperation handelt es sich um eine Operation zur Gewichtsreduktion, bei der ein großer Teil des Magens entfernt und dessen Größe auf einen dünnen, bananenförmigen Schlauch reduziert wird. Dieses Verfahren schränkt die Nahrungsaufnahme ein und führt zu einer Gewichtsabnahme, indem es die Hungerhormone reduziert und den Verdauungsprozess verändert. Die Schlauchmagenoperation ist ein minimalinvasives Verfahren mit einer schnelleren Genesungszeit im Vergleich zu herkömmlichen Operationen zur Gewichtsabnahme. Das Verfahren wird für Personen mit einem BMI von 40 oder höher oder einem BMI von 35 mit Begleiterkrankungen wie Diabetes oder Schlafapnoe empfohlen.

Dienst Bekommen Dienst Bekommen Für weitere Details und zur Terminvereinbarung Kontaktiere Uns
Hülsengastrektomie
Treffen vor der Behandlung

In einem ersten Schritt wird der Patient mit unserem VIP-Transferfahrzeug am Flughafen abgeholt und zum Hotel gebracht. Im zweiten Schritt wird der Patient von dem entsprechenden Arzt untersucht. Hier informiert der Arzt den Patienten über die Operation. Im dritten Schritt werden die notwendigen Blutuntersuchungen durchgeführt. Der Patient wird gebeten, die Einverständniserklärung für die Operation zu unterschreiben. Der Patient, der all diese Schritte durchlaufen hat, ist nun bereit für die Operation.
Nach ein paar Tagen Ruhe im Hotel wird der Patient nach der letzten medizinischen Untersuchung mit dem Transfer zum Flughafen in sein Land zurückgeschickt.;
Für genauere Informationen wenden Sie sich bitte kostenlos an unsere Berater.

Kosten einer Adipositas-Operation

Zu den Faktoren, die sich auf die endgültigen Kosten einer Adipositas-Chirurgie auswirken, gehören das Team, das den Eingriff durchführt, die Anwesenheit oder Abwesenheit eines Facharztes, der Ruf des Krankenhauses, die verwendete Technik der Adipositas-Chirurgie und die zusätzlichen Dienstleistungen, die dem Patienten angeboten werden.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie unsere Berater kostenlos.

Patienten Geschichten

In der Galerie können Sie sich Patientengeschichten ansehen.

Unsere Klinik

Dr. Simsek verbessert seit mehr als zwei Jahrzehnten das Aussehen von Menschen, die ihre Gesichtszüge verändern möchten. Bei Peaktophealth, einer der besten Kliniken für plastische Chirurgie in Istanbul / Türkei. Dr. Simsek ist spezialisiert auf Haartransplantation, Facelifting, Nasenoperationen, Botox und vieles mehr. Mit der Erfahrung aus der Behandlung zahlreicher Patienten hat er außergewöhnliche Fähigkeiten und Kenntnisse entwickelt, die zum Wachstum seiner Klinik beigetragen haben.

Leitfaden

1. kostenlose Gesundheitsberatung
- Verständnis für die Bedürfnisse der Patienten 

- Erstellen von Lösungsplänen für Patienten

2. Beurteilung des Gesundheitszustands des Patienten:

- Beginnen Sie mit der Überprüfung der Krankengeschichte und des aktuellen Gesundheitszustands des Patienten.

- Fragen Sie den Patienten nach früheren Operationen oder Krankheiten, die er hatte.

3. Fotografieren vor dem Eingriff:

- Machen Sie vor dem Eingriff mehrere Fotos von Ihrem Patienten.

- Achten Sie darauf, dass auf den Fotos die Körperregion, an der der Eingriff vorgenommen wird, deutlich zu erkennen ist.

- Beschriften Sie jedes Foto mit dem Namen des Patienten und dem Datum.

4. Informationssicherheit:

- Bewahren Sie die medizinischen Unterlagen und Fotos des Patienten sicher auf und beachten Sie dabei alle einschlägigen Vorschriften und Gesetze.

- Stellen Sie sicher, dass die Privatsphäre des Patienten jederzeit geschützt ist, indem Sie nur bei Bedarf auf die Patientendaten zugreifen und diese vertraulich behandeln.
 

Pakete

Hotelunterkunft, Medikamentenkosten, Bluttests und VIP-Transfer sind in unserem Paket enthalten. Wenn Sie weitere Informationen über Pakete benötigen, kontaktieren Sie uns bitte für ein kostenloses Beratungsgespräch. Bitte kontaktieren Sie uns jetzt.

Bewertungen

Die Bewertungen können von der Hauptseite aus eingesehen werden.

Einfacher Test

Unsere fachkundigen Ärzte werden Ihnen ein paar Fragen zu Ihrer Krankengeschichte stellen.  Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose medizinische Beratung.

Über PeaktopHealth

PeaktopHealth ist ein Gesundheitszentrum, das von Dr. Simsek Operator gegründet wurde, der sich seit mehr als 20 Jahren in diesem Beruf für die Gesundheit der Menschen einsetzt. PTH hat seinen Sitz in Istanbul/Türkei und verfügt über ein Team professioneller Chirurgen.

KOSTENLOSE
BERATUNG

KOSTENLOSE
BERATUNG

Was bewirkt eine Schlauchmagenoperation?

Eine Schlauchgastrektomie ist eine Form der bariatrischen Operation, die gemeinhin als Operation zur Gewichtsreduktion bezeichnet wird und zur Behandlung von Fettleibigkeit eingesetzt wird. Es handelt sich um ein minimalinvasives Verfahren, das heißt, es erfordert weniger Schnitte als herkömmliche offene Operationen und verkürzt die Erholungszeit nach der Operation.
Der Zweck einer Schlauchmagenoperation besteht darin, den Magen zu verkleinern, um die Nahrungsaufnahme zu begrenzen und den Hunger zu reduzieren. Bei dem Eingriff wird ein großer Teil des Magens entfernt, sodass an seiner Stelle ein kleinerer, schlauchförmiger Magen zurückbleibt. Dieser kleinere Magen wird als Schlauchmagen bezeichnet. Der verbleibende Teil des Magens wird dauerhaft entfernt und kann nicht rückgängig gemacht werden.
Die Operation reduziert die Nahrungsmenge, die gleichzeitig verzehrt werden kann, und reduziert den Hunger. Es reduziert auch die aufgenommene Kalorienmenge, da der kleinere Magen eine geringere Oberfläche hat und daher weniger Kalorien aufnimmt.
Eine Schlauchmagenoperation bietet mehrere Vorteile. Es kann zu einem erheblichen Gewichtsverlust führen, der die Gesundheit und Lebensqualität verbessern kann. Es ist auch eine gute Option für diejenigen, die nicht für andere Arten von Operationen zur Gewichtsabnahme in Frage kommen, wie zum Beispiel einen Magenbypass. Da es sich um ein minimalinvasives Verfahren handelt, ist außerdem eine kürzere Erholungszeit erforderlich als bei anderen Arten der bariatrischen Chirurgie.

Wie wird eine Schlauchmagen durchgeführt?

Die Schlauchmagenoperation ist eine immer beliebter werdende Operation zur Gewichtsabnahme. Bei diesem Verfahren wird der Magen verkleinert, wodurch die Nahrungsmenge, die der Patient auf einmal zu sich nehmen kann, begrenzt wird. Es reduziert auch die Produktion des Hungerhormons Ghrelin und trägt so zur Reduzierung des Hungergefühls bei. Die Operation wird laparoskopisch durchgeführt, das heißt, es werden einige kleine Schnitte in die Bauchdecke gemacht und ein dünner Schlauch mit einer Kamera eingeführt.
Anschließend entfernt der Chirurg einen großen Teil des Magens und verkleinert ihn auf eine kleine röhrenartige Form. Anschließend wird der verbleibende Magen mit Klammern oder Nähten verschlossen und die Schnitte verschlossen. Der kleinere Magen begrenzt die Nahrungsmenge, die der Patient auf einmal zu sich nehmen kann, und reduziert das Hungersignalhormon Ghrelin.
Bei der Durchführung der Operation achtet der Chirurg darauf, die natürliche Fähigkeit des Magens, Nährstoffe aufzunehmen, nicht zu beeinträchtigen.
Die Schlauchmagenoperation ist eine sichere und wirksame Operation zur Gewichtsreduktion, die Menschen dabei helfen kann, eine erhebliche Menge an Gewicht zu verlieren. Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass es sich bei dem Eingriff nicht um eine schnelle Lösung handelt und die Patienten bereit sein müssen, langfristige Änderungen ihres Lebensstils vorzunehmen, um ihre Ergebnisse aufrechtzuerhalten. Wenn Sie über eine Schlauchmagenoperation nachdenken, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um die Risiken und Vorteile zu besprechen.

Wie lange dauert eine Schlauchmagen?

Die Schlauchmagenoperation ist eine Operation, die mit der laparoskopischen Methode in sehr kurzer Zeit, etwa 1–2 Stunden, durchgeführt werden kann.

Was sind die möglichen Risiken oder Komplikationen einer Schlauchmagenoperation?

1- Blutungen sind eine schwerwiegende Komplikation, die bei einer Schlauchmagenoperation wie bei jeder Operation auftreten kann. Wenn sie jedoch von einem erfahrenen Chirurgen durchgeführt wird, ist diese Rate sehr niedrig (weniger als 1 %).
2- Leckagebildung (weniger als 2 %) in der Nählinie (Hefterlinie), oft schließen sich diese Lecks von selbst
3- Es handelt sich um eine irreversible Operation
4- Insbesondere bei stark übergewichtigen Patienten kann es zu einer Gewichtszunahme kommen (1-15 %).
5- Es kann zu Abszessbildung kommen, die durch den Einsatz von Antibiotika und gegebenenfalls einer geschlossenen Abszessdrainage (perkutane Abszessdrainage) leicht behandelt werden kann.
6- Der Tod tritt mit einer Rate von 0,2–0,3 % ein
7- Durch die Fütterung mit Milchshakes, insbesondere mit kalorienreichen Flüssignahrungsmitteln, kann es zu einem unzureichenden Gewichtsverlust kommen.
8- Vitamin-B12-Mangel, vorübergehender Haarausfall
9- Gastroösophagealer Reflux (GER) ist der Zustand, bei dem der Mageninhalt in Richtung der Nahrung zurückfließt.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Die Schlauchmagenoperation ist eine sehr ernste Operation. Wie bei jedem chirurgischen Eingriff gibt es einige Risiken und Komplikationen. Diese Risiken sind jedoch recht gering, wenn die Operation von erfahrenen Ärzten und gut ausgestatteten Krankenhäusern durchgeführt wird. Zu den Komplikationen gehören: Blutung, Infektion, Leck der Nahtlinie, Embolie, Wiederausdehnung des Magens, Gewichtszunahme am Rücken, unzureichender Gewichtsverlust, Vitaminmangel

Nach einer Schlauchmagenoperation kann es zu einer erneuten Ausdehnung des Magens kommen, der jedoch nie wieder seine ursprüngliche Größe erreicht.

faq
Sie haben noch Fragen?
Kontaktiere Uns
Kontaktiere Uns